MK 2600

Produktvorteile

Die flexible MK Bürste kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, von offenen Straßen bis hin zu engen Stadtstraßen. Dieses Gerät ist eine ausgezeichnete Wahl für die Straßenreinigung vor und während der Reparaturarbeiten und Aufbringung von Asphaltschichten auf die Straße oder als einfaches Gerät für die Instandhaltung der Stadträume.

Produktinfo

Mehrere Mechanismen ermöglichen eine effiziente Arbeit der MK Bürste. Das einzigartige Axialneigungssystem passt die Bürstenposition der zu reinigenden Oberfläche an. Die Hilfsräder ermöglichen einen gleichmäßigen Druck der Bürste auf die Grundlage und sichern dadurch die gleichmäßige Reinigungsqualität und die optimale Abnutzung der Bürste. Die optionale Seitenbürste erleichtert das Entfernen von Schmutz vom Straßenrand, während das Wassersprühsystem verhindert, dass beim Reinigen Staub aufsteigt.

Ansprechpartner

Baumuster

40511012

Radstand

3150

Eigengewicht des Aufbaus

780 kg

Fahrzeugtyp

U427, U429, U430

Aufbaudauer

5 - 6 Wochen

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, D, Motorausführung Euromot IV, Motorausführung Euro V

Fahrzeugmindestausstattung

  • CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • oder CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • HN2: Hydraulikanlage, 1-Kreis,2zellig, vollproportional
  • oder HN3: Hydr.anlage,2-Kr.,2zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • oder HN6: Hydr.anlage,2-Kr.,3zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN7: Hydraulikanlage, 2-Kreis,4zellig, vollproportional
  • oder HN8: Hydr.anlage,2-Kr.,4zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN9: LS-Hydraulik,4zell,sep.Dauerverbr.,Schneepfl.entl.
  • E45: Steckdose vorn 24V, 7-polig
  • LL6: Zusatzscheinwerfer, höhenverstellbar
  • oder LL8: Scheinwerfer zusätzlich, höhenverstellbar, A-Säule
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Die Daimler Truck AG hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.