ME 700 DB

Produktvorteile

- Große Reichweite
- Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
- Ideal für den Ein-Mann-Betrieb
- Flexible Einsatzmöglichkeiten

Produktinfo

Der ME 700 DB stellt das MULAG-Mähgeräte-Konzept auch für den Schieneneinsatz zur Verfügung. Mit vielen Sonderausstattungen und Arbeitsgeräten ist dieses Gerät ideal für eine umfassende Unterhaltung der Bepflanzungen im Bahnbereich geeignet und erfüllt die Sicherheitsvorschriften der Deutschen Bahn AG.

Radabstützung auf Hinterachse wirkend ist im Grundlieferumfang enthalten

 

Ansprechpartner

  • Mulag Fahrzeugwerk GmbH u. Co. KG

    Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

    Herr Frank Spinner

    Gewerbestr. 8

    DE-77728 Oppenau

     

    Tel.: +49 7804 913 182

    Fax.: +49 7804 913 163

    Mobil: +49 0174 3472565

    Mail: f.spinner@mulag.de

    Web: http://www.mulag.de

  • ME 700 DB in Transportstellung

  • ME 700 in Transportstellung

Fahrzeugmindestausstattung

  • E87: Gerätesteckdose, 32-polig
  • ED6: Bordsteckdose 24V/25A im Fhs., mit C3 Signal
  • G34: EasyDrive (Hydrostatischer Fahrantrieb) (SN)
  • HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • HL4: VarioPower Leist.hydr.,offener Kr.(III),63ccm,125l
  • HZ5: Hydr. Anschlüsse Zelle 2+3 und Sep.Rückltg.,hinten
  • H59: Separate Rücklaufleitung hinten
  • P60: Pritschenzwischenrahmen
  • TQ8: Gewichtsvariante 13,8 t (6,9/6,9)

Aufbaudauer

3 - 4 Monate

Eigengewicht des Aufbaus

3550 kg

Baumuster

40512512

Fahrzeugtyp

U423

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C

Radstand

3600

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.