MHU 800

Produktvorteile

Hoher Bedienunungskomfort Automatische Geländeabtastung Große Reichweiten

Produktinfo

Der MHU 800 ist ohne Rüstarbeiten schnell einsatzbereit, da der Mähkopf in Arbeits- und Transportstellung in der gleichen Ausrichtung bleibt. Die Querverstellung des Auslegers bietet zusätzliche Flexibilität beim Umfahren von Hindernissen, die optimierte Auslegergeometrie ermöglicht eine Überfahrhöhe von Hindernissen bis zu 3,0 m.

Mit dem optionalen Teleskopausleger hat der MHU 800 eine enorme Reichweite zum Bearbeiten von Böschungen und eine große Portalhöhe zum Überfahren von Hindernissen wie beispielsweise Verkehrsschildern.

Durch den optionalen Parallelogrammausleger kann der MHU 800 ergonomisch optimal bis zu 1000 mm in den Sichtbereich des Bedieners vorgeschwenkt werden. So können Hindernisse einfach hinterfahren werden.

Radabstützung auf Hinterachse wirkend ist im Grundlieferumfang enthalten.

 

Ansprechpartner

  • Mulag Fahrzeugwerk GmbH u. Co. KG

    Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

    Herr Frank Spinner

    Gewerbestr. 8

    DE-77728 Oppenau

     

    Tel.: +49 7804 913 182

    Fax.: +49 7804 913 163

    Mobil: +49 0174 3472565

    Mail: f.spinner@mulag.de

    Web: http://www.mulag.de

  • MHU 800 Heckausleger in Transportposition.

  • MHU 800 Heckausleger im Arbeitseinsatz.

  • MHU 800 Heckausleger im Arbeitseinsatz.

Fahrzeugmindestausstattung

  • E87: Gerätesteckdose, 32-polig
  • G20: Nachschaltgetriebe mit Arbeitsgruppe
  • HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • HL4: VarioPower Leist.hydr.,offener Kr.(III),63ccm,125l
  • H55: Hydr. Steckeranschluss, hinten, 4fach, Zelle 1+2
  • PB6: Pritsche, Innenabmessungen 2385x2075x400
  • TQ6: Gewichtsvariante 13,8 t (6,8/7,8)

Aufbaudauer

2 - 3 Monate

Eigengewicht des Aufbaus

3100 kg

Baumuster

40511012

Fahrzeugtyp

U427

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C

Radstand

3150

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.