URN28 montiert an einem U423

Produktvorteile

Doppel-Schürfleisten-System
Dadurch variabel einsetzbar - innerstädtisch wie außerorts.

Keil-Vario-System
Durch die verschiedenen Räumpositionen (Y-Position, Keil-Position und Diagonal-Position) bestens geeignet zum Arbeiten auf kleinen Flächen, Parkplätzen sowie Durchfahrtsstraßen.

Scharflügel aus Polyethylen
Dadurch guter Schneefluss, extem leise und vibrationsarm.

Neopren- und Stahlschürfleisten
Bestens geeignet zum Räumen auf Kopfsteinpflaster, absolute Schwarzräumung.

kurzes Vorbaumaß
Wendigkeit des Trägerfahrzeuges bleibt erhalten, geringe Vorderachslast.

Schwenkwinkel von +37 bis -37 Grad
Einstellbar, dadurch besserer Schneefluss und geringe Durchfahrtsbreite.

Produktinfo

Schneepflüge der Typenbaureihe UR/UM sind qualitativ hochwertige Schneeräumgeräte für den professionellen Einsatz im kommunalen Bereich. Die revolutionären Keil-Vario-Pflüge sind ein Hybrid aus einem Doppelschürfleisten- und einem Keilpflug. Die serienmäßige Neopren-Schürfleiste ist bestens geeignet, um im innerstädtischen Bereich eine fast lautlose Schwarzräumung von Schnee und Schneematsch durchzuführen. Durch das Zuschalten einer zweiten Schürfleiste aus Stahl sind die Schneepflüge der Serie UR/UM auch für eine aggressive Räumung bestens geeignet. Sollte Ihr Fahrzeug, eine zweizellige Hydraulikanlage besitzen, benötigen Sie zusätzlich eine Komfortsteuerung.

Ansprechpartner

  • Keil-Vario-Schneepflug URN28 im Einsatz

  • Keil-Vario-Schneepflug URN28 montiert an einem U423

Fahrzeugmindestausstattung

  • CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • oder CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • E45: Steckdose vorn 24V, 7-polig
  • HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • oder HN2: Hydraulikanlage, 1-Kreis,2zellig, vollproportional
  • L47: Zusatzscheinwerfer für Frontanbaugeräte
  • oder LL6: Zusatzscheinwerfer, höhenverstellbar
  • oder LL8: Scheinwerfer zusätzlich, höhenverstellbar, A-Säule
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen
  • TQ7: Gewichtsvariante 13,8 t (6,9/7,8)

Empfohlene Ausstattung

  • A1W: Differenzialsperre an Vorderachse
  • F6B: Frontscheibe, klar, heizbar
  • SC4: Warnstreifen rot/weiss, retroreflektierend

Aufbaudauer

3 - 4 Monate

Eigengewicht des Aufbaus

525 kg

Baumuster

40510512

Fahrzeugtyp

U423

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C, Motorausführung Euromot IV, Motorausführung Euro V

Radstand

3000

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.