AB 823 011 Geprüft von Mercedes-Benz Unimog

Holzhacker HF 250

Produktvorteile

Frontanbau, vielseitig einsetzbar

Produktinfo

Die Einsatzgebiete der Holzhacker sind vielfältig: Baumrückschnitte, Flächenrodungen, Rückschnitte von Wallhecken, Entastungen usw. Die Dücker Holzhacker werden nach den gültigen EU-Gesetzen und Richtlinien hergestellt. Sämtliche Geräte sind mit einem hydraulisch angetriebenen Zwangs- einzug ausgestattet. Je nach Erfordernis werden Holzhacker für Holzstärken bis 20 cm, bis 25 cm oder bis 23 cm eingesetzt. Die Geräte werden je nach Wunsch im Frontanbau, Heckanbau oder auf einer Achse mit Dieselmotor geliefert. Der Antrieb der Anbaugeräte kann wahlweise über Zapfwelle oder über die Leistungshydraulik des Unimogs erfolgen. Durch eine Verlängerung des Ausblasrohres können Frontanbaugeräte die Hackschnitzel auf die Pritsche des Unimog oder sogar auf einen mitgeführten Anhänger befördern. Vielfältige Sonderausstattungen wie eine eigene Ölversorgung der Einzugswalzen, hydraulisch drehbare Auswurfrohre oder Motor- Überlastsicherungen (Drehzahlwächter) sind auf Wunsch lieferbar. Eine entsprechende Gegenballastierung ist erforderlich.

Ansprechpartner

  • Holzhacker HF 250

  • Holzhacker HF 250

  • Holzhacker HF 250

Fahrzeugmindestausstattung

  • HN2: Hydraulikanlage, 1-Kreis,2zellig, vollproportional
  • CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • oder CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • CA4: Anbaubeschläge, hinten
  • E45: Steckdose vorn 24V, 7-polig
  • L47: Zusatzscheinwerfer für Frontanbaugeräte
  • LL6: Zusatzscheinwerfer, höhenverstellbar
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen
  • N08: Motor-Zapfwellenabtrieb inkl. Frontzapfwelle
  • TS2: Gewichtsvariante 14,0 t (7,0/8,0)

Aufbaudauer

4 - 5 Wochen

Eigengewicht des Aufbaus

1250 kg

Baumuster

40511012

Fahrzeugtyp

U427, U429, U430

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C, Motorausführung Euromot IV, Motorausführung Euro V

Radstand

3150

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.