Schneefrässchleuder FS 90 - 265 HP

Produktvorteile

Extrem robust, einfach an- und abbaubar, sehr gutes Handling, überragende Räumleistung, lange Lebensdauer dank dem Einsatz von Hardox an Verschleißteilen 

 

Produktinfo

Die Schneefrässchleuder FS 90 - 265 HP ist eine robuste Schneeräummaschine für den harten professionelle Einsatz bei allen Schneebedingungen. Sie kann sowohl zur Frontalräumung als auch zum Schneeverladen und zur Räumung von Seitenwällen eingesetzt werden. Schneeflußmäßig optimierte Fräswendel und Schleuderrad ergeben überragende Räumleistung und das kurze Vorbaumaß garantiert ein sehr gutes Handling des Räumfahrzeuges.  

Ansprechpartner

  • Schneefrässchleuder FS 90 - 265 HP

  • Schneefrässchleuder FS 90 - 265 HP

Fahrzeugmindestausstattung

  • CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • oder CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • G21: Nachschaltgetriebe m. Arbeits- u. Kriechganggruppe
  • oder G34: EasyDrive (Hydrostatischer Fahrantrieb) (SN)
  • HN7: Hydraulikanlage, 2-Kreis,4zellig, vollproportional
  • oder HN8: Hydr.anlage,2-Kr.,4zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN9: LS-Hydraulik,4zell,sep.Dauerverbr.,Schneepfl.entl.
  • N08: Motor-Zapfwellenabtrieb inkl. Frontzapfwelle
  • E45: Steckdose vorn 24V, 7-polig
  • TS2: Gewichtsvariante 14,0 t (7,0/8,0)
  • CA4: Anbaubeschläge, hinten
  • LL6: Zusatzscheinwerfer, höhenverstellbar
  • oder LL8: Scheinwerfer zusätzlich, höhenverstellbar, A-Säule
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen

Empfohlene Ausstattung

  • A54: Vorrüstung, für Hinterachszusatzlenkung
  • HE2: Vorrüstung, Anschluss hydr. Zusatzverbraucher
  • UAHZ: Hinterachszusatzlenkung (HZL)

Aufbaudauer

2 - 3 Monate

Eigengewicht des Aufbaus

1760 kg

Baumuster

40511012

Fahrzeugtyp

U427, U429, U430

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C, Motorausführung Euromot IV, Motorausführung Euro V

Radstand

3150

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.