Anbau-Kehrmaschine VKS

Produktvorteile

  • Sehr robuste Bauweise
  • Torsionssteifer Tragrahmen für beste Performance auch bei schwerem Einsatz
  • Wechselbare Besenbesätze für Reinigungseinsätze im Sommer sowie auch im Winter

Produktinfo

• Besentraggestell • Hydraulischer Antrieb • Zentraler Tragrahmen aus torsionssteifem Vierkantrohr • Zwei elastic-bereifte, um ca. 360° drehbare und über Spindeln höhenverstellbare Laufräder • Hochstellbare Schmutzfangklappe mit zusätzlichem Schmutzfangtuch • Integrierte Dreipunkt-Abstellvorrichtung • Parallelogramme, verzinkt, passend für Universalgeräteplatte der Größen 1, 3 und 5 (Frontanbau) • Farbgebung RAL 2011 • CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung • GS-Zeichen

Ansprechpartner

  • VKS Unimog im Wintereinsatz

Fahrzeugmindestausstattung

  • CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • oder CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • E45: Steckdose vorn 24V, 7-polig
  • HN3: Hydr.anlage,2-Kr.,2zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • oder HN7: Hydraulikanlage, 2-Kreis,4zellig, vollproportional
  • oder HN8: Hydr.anlage,2-Kr.,4zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN9: LS-Hydraulik,4zell,sep.Dauerverbr.,Schneepfl.entl.
  • LL6: Zusatzscheinwerfer, höhenverstellbar
  • oder LL8: Scheinwerfer zusätzlich, höhenverstellbar, A-Säule
oder:
  • N08: Motor-Zapfwellenabtrieb inkl. Frontzapfwelle

Aufbaudauer

2 - 3 Monate

Eigengewicht des Aufbaus

500 kg

Baumuster

40509012

Fahrzeugtyp

U218

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, mit OBD-C

Radstand

2800

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Mercedes-Benz hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.