Feuerwehrfahrzeug FF5.5-75

Produktvorteile

Verzinkter Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 5700 l, unterteilt in 4 Kammern.

Niedriger Schwerpunkt.

Wasserpumpe mit einer Kapazität von 2000 l/min und einem maximalen Druck von 14,5 bar mit internem Multiplikator mit Schrägverzahnung (geräuscharm), Übersetzung 1,73 (CONTRUCK MECHANICA).

6,7 Tonnen hydraulische Bergungswinde vorne, ausgestattet mit einem 30 m langen Drahtseil mit 13 mm Durchmesser (FERRARI Int2).

Aluminium-Rollläden mit Schloss und automatischer Beleuchtung des Schrankinnenraums.

Ferngesteuerter, hochwertiger Wassermonitor DN65, mit einer Kapazität von bis zu 2000 l/min, horizontale Reichweite ca. 70 m (POK).

Wassersprühschutz vor jedem Rad.

LED-Blinkleuchten und Mehrtonsirene mit Lautsprecher, bis zu 124 dB (Sirena).

Komplette Feuerlöschausrüstung mit hochwertigen Schläuchen (4 Stück DN65, 8 Stück DN45, 8 Stück DN25 - HABERKORN Flammenstar), hochwertigen Düsen (2 Stück DN65, 1 Stück DN45, 3 Stück DN25 - POK Magikador) und diversen Geräten.

Hohe Produktqualität

Ansprechpartner

  • G.K. SFANTOS Co - CONTRUCK MECHANICA KG

    Herr Georgios Sfantos

    Tatoiou St 134

    GR-14671 Nea Erythraia

     

    Tel.: +30 2262032462

    Fax.: +30 2262032965

    Mobil: +30 6977087220

    Mail: gsfantos@contruck.gr

    Web: http://www.contruck.gr

  • Feuerwehrfahrzeug UNIMOG U5023 Typ: FF5.5-75

  • Feuerwehrfahrzeug UNIMOG U5023 Typ: FF5.5-75

  • Feuerwehrfahrzeug UNIMOG U5023 Typ: FF5.5-75

  • Abteil für Feuerlöschpumpe

  • Abteil für Feuerlöschschläuche

  • Abteil für Feuerlöschgeräte

  • 6,7 Tonnen hydraulische Bergungswinde (FERRARI Int2)

  • Selbstschutzdüse vor jedem Rad

  • Ferngesteuerter Monitor (POK)

  • Hebevorrichtung für das Reserverad auf dem Dach

  • Detailansicht der Tankmontage auf dem speziellen Hilfsrahmen

  • Detailansicht der Kammern des Wassertanks

  • Unterbodenansicht der Tank- und Pumpenabteil-Montage auf dem speziellen Hilfsrahmen

Baumuster

43743712

Radstand

3850

Eigengewicht des Aufbaus

2700 kg

Fahrzeugtyp

U5023

Aufbaudauer

2 - 3 Monate

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, D

Fahrzeugmindestausstattung

  • CD5: Befestigungsteile, für Fremdaufbauten
  • CA2: Anbaubeschläge, vorn
  • CH5: Halter für Frontseilwinden, lose
  • E17: PSM, Aufbau- u. Anhänger-CAN, ISO 11898 (5V)
  • E87: Gerätesteckdose, 32-polig
  • FT6: Spiegelausführung, Fahrzeug verbreitert
  • H10: Hydraulikanlage mit Einschaltventil
  • N05: Motor-Nebenabtrieb, nach hinten, mit Flansch
  • L2I: Markierungsleuchten, seitlich
  • TT5: Gewichtsvariante 14,5 t (6,4/8,8)
  • V5W: Feuerwehr-Fahrzeug
  • V5Y: Fahrzeug, mit hoheitlichen Aufgaben
  • Y31: Reifenfüllschlauch mit Manometer

Empfohlene Ausstattung

  • A23: Schutzblech für Bremssättel (bei LSB)
  • A30: Reifendruckregelanlage (tire control)
  • A31: Radseitige-radstandabh. Teile für tire-control
  • B1V: Haltebremse an Vorderachse
  • F21: Dachluke rund, schwenkbar
  • G22: Nachschaltgetriebe mit Geländegruppe
  • G50: Getriebeölkühler
  • K7A: Abgasanlage, Endrohr nach oben
  • L1H: Nebelscheinwerfer, Halogen
  • Q32: Schlussquerträger für erhöhte Anhängelast
  • S8A: Verbandtasche
  • SV2: Warndreieck und Warnleuchte
  • TT6: Gewichtsvariante 15,0 t (6,4/8,8)
  • UCX5: Leitungsschutz gegen Hitze bei Waldbrandbekämpfung
  • UCX7: Getriebeschutz gegen Hitze bei Waldbrandbekämpfung
  • UDMK: Mittelsitz, Sitzfläche klappbar
  • UCLO: Verzurr¦sen, für Schäkel, vorne+hinten
  • UCYO: Schäkel, 4-fach, lose

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Die Daimler Truck AG hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.