HEN-Abrollersystem auf Unimog Fahrgestelle U216 und U 218

Produktvorteile

Höhere Flexibiltät durch schnellwechselbare Sonderaufbauten speziell im Einsatz auf kommunalen Bauhöfen zwischen Winter- und Ganzjahreseinsätzen. Container sind hydraulsich verriegelt und können sicher nach hinten abkippen. Anwendungsspezifische Lösungen sind möglich.

Produktinfo

HEN-Abrollcontainersystem HA4.0/2800
Aufbau für Unimog U200 Fahrgestelle
mit einem zul. Gesamtgewicht von 10.5000 kg;
Max. Hubleistung am Haken 4.020 kg
Radstand 3600 mm
Einarmiges Hakenliftsystem mit Hakenhöhe 1570 mm
Hauptarm teleskopierbar
Aufziehbare Containerrahmenbreite nach DIN 307222-3
Max. Aufziehlänge 3200 mm ( Behälterlänge)
Hydraulische Kippverriegelung nach DIN 307222-3
zum sicheren Ankippen der Mulden nach hinten in beladenem Zustand
Freie Nutzlast ohne Behälter ca.  3.904 kg
(in Abängigkeit der Fahrzeugausstattung kann dieser Wert variieren)
Abrollwinkel 25,92°  in unbeladenem Zustand,
(kann in Abhängigkeit der Bereifung variieren )
Aufbau- und Abrollrahmen grundiert und lackiert in Zweischichtlackierung

 

Ansprechpartner

  • H E N - AG Aktiengesellschaft

    Fahrzeug- und Gerätetechnik

    Herr Sebastian Nafzger

    Obere Seewiesen 48

    DE-71711 Steinheim

     

    Tel.: +49 71448987518

    Fax.: +49 71448987528

    Mail: s.nafzger@hen-ag.de

    Web: http://www.hen-ag.de

  • HEN-Abrollsysteme auf Unimog Fahrgestelle

  • HEN-Abrollsystem für Unimog Fahrgestelle

  • HEN-Abrollsysteme auf Unimog Fahrgestellen

  • HEN-Abrollsysteme für Unimog Fahrgestelle

Baumuster

40509012

Radstand

2800

Eigengewicht des Aufbaus

630 kg

Fahrzeugtyp

U216, U218

Aufbaudauer

14 Tage

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, D

Fahrzeugmindestausstattung

  • CA9: Anbaubeschläge, für schwere Geräte-/Kranaufbauten
  • CP3: Frontanbauplatte DIN76060, Typ B, Größe 3
  • oder CP5: Frontanbauplatte EN15432-1, Typ F1/C
  • ED6: Bordsteckdose 24V/25A im Fhs., mit C3 Signal
  • HN3: Hydr.anlage,2-Kr.,2zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN8: Hydr.anlage,2-Kr.,4zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • TG3: Gewichtsvariante 10,0 t (5,2/5,5)
  • UCCR: Radstand 3600 mm, Rahmen verstärkt
  • UK3T: AdBlue-Tank 25 l
  • UKC0: Tank 200 l, links, Alu
  • UTHN: Gewichtsvariante, abweichend 10,5 t (5,2/6,0)

Empfohlene Ausstattung

  • EF3: Rückblickkamera
  • EF4: Zusatzkamera, lose, für Anbaugeräte
  • EM5: Monitor, für Kamerasystem
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen
  • L3C: Arbeitsscheinwerfer, Fahrerhausrückwand, oben
  • oder LE4: Arbeitsscheinwerfer, Fahrerhausrückwand, oben, LED

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Die Daimler Truck AG hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.