Messehighlight Agritechnica 2019, Halle 26, Stand F44

Heckaufbaumäher DAM - Prototyp

Produktvorteile

  • Große Reichweite
  • Rechts/Links Arbeit
  • Arbeitswerkzeug bis vor Unimog vor schwenkbar
  • Arbeitsbereich 180° und zusätzlich beidseitig 35° vor schwenkbar
  • schneller Aufbau und Abbau

Produktinfo

Der Ausleger der Baureihe DAM ist für den Heckaufbau auf Geräteträgern konstruiert. Dieser DAM-Ausleger besteht aus 3 Armen und einen Umlenkarm (Arm 4), die verschiebbar auf einen Rahmen montiert sind. Der 3. Arm ist teleskopierbar. Am Ende des Umlenkarmes befindet sich eine Drehvorrichtung (180°), um den Mähkopf beim vor geschwenkten Arbeiten parallel zum Fahrzeug auszurichten, sowie eine Schwenkvorrichtung. Der Schwenkbereich beträgt 180°.

Ansprechpartner

  • Heckaufbaumäher DAM 400 in Transportposition

  • Heckaufbaumäher DAM in Arbeitsstellung

  • Heckaufbaumäher DAM in Arbeitsstellung

  • Heckaufbaumäher DAM in Transportstellung

  • Heckaufbaumäher DAM - Grafik 1

  • Heckaufbaumäher DAM - Grafik 2

Baumuster

40511012

Radstand

3150

Eigengewicht des Aufbaus

2800 kg

Fahrzeugtyp

U430

Aufbaudauer

2 - 3 Monate

Euro Norm

Motorausführung Euro VI, D

Fahrzeugmindestausstattung

  • HL4: VarioPower Leist.hydr.,offener Kr.(III),63ccm,125l
  • oder HL5: VarioPower Leist.hydr,2 of.Kr.(III+IV),63ccm,125l
  • HN3: Hydr.anlage,2-Kr.,2zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN4: Hydraulikanlage, 2-Kreis,3zellig, vollproportional
  • oder HN6: Hydr.anlage,2-Kr.,3zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN7: Hydraulikanlage, 2-Kreis,4zellig, vollproportional
  • oder HN8: Hydr.anlage,2-Kr.,4zellig,vollprop,Schneepflugentl
  • oder HN9: LS-Hydraulik,4zell,sep.Dauerverbr.,Schneepfl.entl.
  • P60: Pritschenzwischenrahmen
  • LB3: Blitzleuchte, LED, gelb, links, mit Stativ
  • oder LB4: Blitzleuchten, LED, gelb, li und re, mit Stativen
  • TS2: Gewichtsvariante 14,0 t (7,0/8,0)
  • E87: Gerätesteckdose, 32-polig
  • G20: Nachschaltgetriebe mit Arbeitsgruppe
  • oder G34: EasyDrive (Hydrostatischer Fahrantrieb) (SN)
  • H55: Hydr. Steckeranschluss, hinten, 4fach, Zelle 1+2

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. 
Die Daimler Truck AG hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.